Der Klimawandel und nicht zuletzt auch die aktuelle Energie-Krise zeigen einmal mehr: Nachhaltigkeit sollte auf jeder Unternehmens-Agenda stehen, auch in der Immobilienbranche. FindMyHome.at zeigt, wie’s geht.

Das Unternehmen kennzeichnet als erste Immobilienplattform Österreichs nun besonders „grüne“ Immobilien als „Responsible Homes“ und erleichtert Suchenden so ein neues, nachhaltigeres Eigenheim zu finden.

Neue, innovative Suchfunktion

Immobilien-Interessierte sehen ab sofort auf der österreichischen Immobilienplattform FindMyHome.at auf einen Blick, in welchen Immobilien es sich grüner wohnen lässt. So kann hier ab sofort nach „Responsible Homes“ gesucht werden. Zudem kennzeichnet ein eigens kreiertes Symbol ökologisch beheizte Immobilien auf der Website.

„Für uns ist diese Neuheit ein Schritt in die Zukunft. Wir möchten damit unseren Usern die Suche erleichtern, gleichzeitig möchten wir aber auch Bewusstsein und Aufmerksamkeit für nachhaltige Immobilien-Konzepte schaffen – sowohl auf Seite der Konsumenten als auch der Immobilienanbieter“, erklären die FindMyHome.at-Geschäftsführer Bernd Gabel-Hlawa und Benedikt Gabriel unisono, „Denn eines ist klar: Je höher die Nachfrage bei Konsumenten für Responsible Homes ist, umso schneller werden Immobilienanbieter im Sinne der Umwelt reagieren.“

Boost durch Energie-Krise

Bereits in den letzten Jahren ist die Nachfrage nach klimaschonenden Immobilien stetig gestiegen. Seit Kurzem wächst die Anzahl an Interessierten jedoch sprunghaft: „Seit der Bewusstseinssteigerung unserer Energieabhängigkeit – und natürlich auch der massiven Preissteigerung – ist die Nachfrage nach klimaschonenden sowie auch klimaneutralen Objekten deutlich gestiegen. Eine Immobilie mit Ölheizung ist nicht mehr zeitgemäß und kaum noch veräußerbar“, erklären die Immobilienexperten, „Die Teuerungen ist für viele nicht zumutbar und wir müssen alle schneller beim Klimaschutz werden. Es wurde daher höchste Zeit den Druck auch auf der Seite der Konsumenten durch uns als Sprachrohr zu erhöhen.“

Großangelegtes Projekt – „Responsible Homes“

Aktuell wird ein Großteil der Immobilien auf FindMyHome.at, der nachhaltige Heizungssysteme – wie etwa Wärmepumpen, Fernwärme oder Solar – anbietet, gekennzeichnet. Bei Immobilien welche automatisiert zu FindMyHome.at übertragen werden, erfolgt die Markierung Schritt für Schritt.

Nach und nach sollen auch andere Bereiche hinzukommen, wie etwa Urban Gardening, Green Walls, usw. Ziel ist es, klimaneutrales bzw. sogar klimapositives Wohnen in den Vordergrund zu rücken, um für dieses sehr wichtige Thema mehr Wahrnehmung zu schaffen. „Gabel-Hlawa und Gabriel sind überzeugt, dass „Responsible Homes“ auf FindMyHome.at der erste Schritt in die richtige Richtung einer langen Reise ist.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Quelle: findmyhome.at
Foto: (c) Pexels/Anton Uniqueton

Zusätzliche Themen für eine Transformation in Richtung emissionsfreie Zukunft auf LIFECHANGE.AT.