Es gibt einige Fähigkeiten, von denen Personalverantwortliche am meisten beeindruckt sind. Sie wollen wissen, welche Skills das sind und wie Sie diese bei sich selbst erkennen können? Mehr dazu hier ……

Nach der Pandemie und den jüngsten Trends wie „The Great Resignation“, „Quiet Quitting“ und „Job Hopping“ hat sich die Einstellungspraxis teilweise verändert. Fähigkeiten, die früher bei Vorstellungsgesprächen im Vordergrund standen, wie beispielsweise technische Fertigkeiten in einem Lebenslauf, gehören nun nicht mehr unbedingt zu den attraktivsten Eigenschaften, die Arbeitgeber suchen mögen.

Stattdessen sind HR-Teams sehr daran interessiert, Skills bei einem Bewerber zu erkennen, die andere Fähigkeiten ergänzen. Untersuchungen von Cappfinity* zeigen, dass Personen, die nachstehend angeführte fünf Verhaltenskompetenzen als Grundlage aufweisen, sich leichter neue Fähigkeiten und Talente aneignen und diese während ihrer gesamten Laufbahn nutzen können. Diese fünf Skills sind jene, von denen Personalchefs im heutigen wettbewerbsintensiven Arbeitsumfeld am meisten beeindruckt sind. Überlegen Sie, wie Sie diese bei sich selbst erkennen können.

NEUGIER

Wenn Sie Fragen stellen, die Welt um sich herum erforschen und Ihren Horizont ständig erweitern, kann Neugier als eine Ihrer Fähigkeiten betrachtet werden. Sie finden neue Situationen und Erfahrungen oft spannend, weil sie Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr zu entdecken.

Um dies in einem Vorstellungsgespräch unter Beweis zu stellen, sollten Sie darüber nachdenken, auf welche Weise Ihre Fragestellungen bei Ihrer Arbeit geholfen haben. Denken Sie an ein Beispiel, bei dem Sie durch Ihre Neugier Informationen sammeln konnten, um etwas schneller oder effizienter zu erledigen, sei es am Arbeitsplatz oder außerhalb des Arbeitsplatzes, und heben Sie dieses Beispiel für Ihren Gesprächspartner hervor.

LERNFÄHIGKEIT

Macht es Ihnen Spaß, Neues über ein breites Spektrum von Themen zu lernen? Können Sie schnell von der Entdeckung von Informationen über eine Sache und deren Anwendung zu etwas Neuem übergehen? Wenn ja, dann sollten Sie Lernfähigkeit als eine Ihrer Fertigkeiten betrachten.

Vergewissern Sie sich, dass Sie den Personalverantwortlichen vermitteln können, wann Sie etwas gelernt haben und es schnell anwenden konnten, oder wann Sie etwas Neues lernen und Ihr Denken anpassen mussten.

WACHSTUMSMENTALITÄT

Diejenigen, die über eine Wachstumsmentalität verfügen, haben den Wunsch, neue Herausforderungen zu meistern, auch wenn diese Ausdauer erfordern, um erfolgreich zu sein. Sind Sie innerlich davon überzeugt, dass sie ihre Ziele erreichen können, und finden es motivierend, an ungewohnten Projekten zu arbeiten?

Es ist wichtig zu unterscheiden, dass Menschen mit einer wachstumsorientierten Denkweise schwierige Projekte suchen, um ihre Ausdauer und Belastbarkeit unter Beweis zu stellen, anstatt für alle Möglichkeiten offen zu sein, bei denen sie glauben, erfolgreich sein zu können. Wenn Sie in einem Vorstellungsgespräch ein Beispiel nennen, in dem Sie eine Herausforderung gemeistert haben, an der Sie gewachsen sind, können Sie diese Stärke unter Beweis stellen.

ANALYTISCHES DENKEN

Wenn Sie in der Lage sind, Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, und es Ihnen Spaß macht, sich mit mehreren Personen zu beraten, um die nächsten Schritte festzulegen und fundierte Entscheidungen zu treffen, dann sind Sie vielleicht ein Experte für kritische Analysen. Sie sind in der Lage, komplexe Konzepte zu erfassen, einschließlich numerischer Informationen, und können Themen ableiten. Sie müssen nicht unbedingt Mathematiker sein, aber Sie haben vielleicht ein Interesse an Daten. Beschreiben Sie eine Situation, in der eine andere Perspektive zu einem neuen Projekt bei der Arbeit beigetragen hat.

TEAMWORK

Diejenigen, die wissen, dass die Zusammenarbeit mit anderen der beste Weg ist, um Ergebnisse zu erzielen, und denen es Spaß macht, einen Beitrag zu leisten und gemeinsame Ziele zu erreichen, können ihre Liste der Fähigkeiten um die Zusammenarbeit erweitern.

Wahrscheinlich arbeiten Sie sowohl persönlich als auch virtuell gut zusammen und wissen, wie Sie Ihren Kommunikationsstil anpassen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Gesprächspartner zeigen, was für ein Teamkollege Sie sein möchten und wie Sie Ihre Arbeit meistern möchten, wenn man Ihnen diese Aufgabe übertragen würde.

Es ist wichtig, diese Fähigkeiten als Beschleuniger zu betrachten, die Ihnen helfen, sich in Ihrer Karriere weiterzuentwickeln. Unabhängig davon, ob Sie eine neue Stelle suchen, wieder in den Beruf einsteigen oder gerade Ihren Abschluss gemacht haben, können Sie den Personalverantwortlichen mit diesen Fähigkeiten zeigen, dass Sie nicht nur für die Stelle, für die Sie sich bewerben, qualifiziert sind, sondern dass Sie auch das Potenzial haben, sich weiterzuentwickeln und größere Führungsaufgaben im Unternehmen zu übernehmen.

Diese Fähigkeiten werden Ihnen außerdem auch helfen, sich als Person weiterzuentwickeln.

Zusammengenommen geben Ihnen diese Fähigkeiten Aufschluss darüber, wie Sie sich selbst einschätzen, wie Sie Informationen nutzen, wie Sie sich selbst herausfordern und wie Sie mit anderen umgehen. Dies ist die Grundlage, auf der Sie weitere Stärken und Talente aufbauen können.

*Cappfinity ist weltweit führend im Bereich der stärkenbasierten Bewertung und Entwicklung und bietet zukunftsorientierten Unternehmen preisgekrönte Talentlösungen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Quelle: fastcompany.com
Foto: (c) fauxels / pexels.com

Zusätzliche Themen für eine Transformation in Richtung emissionsfreie Zukunft auf LIFECHANGE.AT.